Kategorien-Archiv Über uns

Vonthifle

Kurzportrait

-> Unsere sportlichen Aktivitäten sind das Schießen mit Luftdruck-, KK-, und Großkaliber Waffen nach den 
    schießsportlichen Richtlinien des DSB und BDS.
-> Wir sind eine Vereinigung von schießsportlich interessierten Personen vom Anfänger bis zum Deutschen
    Meister.

-> In unserem Verein ist jedermann, ob jung oder alt, ob schießsportlicher Laie oder Fortgeschrittener herzlich
    willkommen.

-> Das Gesellschaftliche kommt bei uns natürlich auch nicht zu kurz. Sie sind eingeladen bei uns am 
    Stammtisch an vielen interessanten Gesprächen teilzunehmen.

-> Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Mitglied und melden sich mit der Beitrittserklärung an.

    Diese können Sie ausfüllen und ausdrucken und bei uns abgeben.


Mitglied werden

Aufnahmegebühren u. Vereinsbeiträge:

Passives Mitglied

Passives Mitglied: Keine Aufnahmegebühr. Passive Mitglieder haben keinen Anspruch auf Waffenerwerb. Sollte zu einem späteren Zeitpunkt aktiv am Schießsport teilgenommen werden, so werden die 30 Arbeitsstunden nachträglich eingefordert, siehe „Aktives Mitglied.

Aktives Mitglied

  • Aktives Mitglied: Keine Aufnahmegebühr. Es sind 30 Arbeitsstunden a / 10 €   innerhalb des ersten 24 Monate abzuleisten. Bei Nicht-ableisten der Arbeitsstunden werden diese mit 10.- Euro in Rechnung gestellt u. abgebucht. Über die abgeleisteten Arbeitsstunden wird buch-geführt. Zusätzlich verpflichten sich aktive Mitglieder zur Ableistung des regelmäßigen Schützenhausdienst (Thekendienst).

    Schüler u. Jugendliche bis 18 Jahre: Wie „Aktives Mitglied“.

    Jahresbeitrag:

  • Jugendliche u. Erwachsene 35.- Euro.
  • Schüler bis 16 Jahre beitragsfrei


Beitrittserklärung zum Download

Vonthifle

Vereinsgeschichte des SCHÜTZEN

RESERVISTEN SOLDATENKAMERADSCHAFT e. V 97843 NEUHÜTTEN

1974 schlossen sich die Reservisten Kameradschaft mit der seit 1897 bestehenden Vereinigung der Soldatenkameraden (Veteranen aus den beiden Weltkriegen) zusammen.

Im gleichen Jahr wurde der Vereinsname dann auch in ,,Reservisten-Soldaten-Kameradschaft“(RSK) umgeändert.

Durch die aktive und erfolgreiche Teilnahme bei allen vom Verband und der Bundeswehr angebotenen Schießveranstaltungen, wurde bald der Wunsch laut, eine eigene Schießabteilung zu gründen und am sportlichen Schießen der beiden Schützenverbände ,,Bund Bayerischer Sportschützen e. V.“ u. ,,Bayerischer Sportschützenbund e. V.“ teilzunehmen.

Es wurde deshalb in den Jahren 1979 bis 1986 beim Schützenverein Lohr und später beim Schützenverein Partenstein die Schießanlage an einem Wochentag abends, zum Trainings- und Wettkampfschießen angemietet.

Weiterlesen
VonChristan Englert

Schützengrüße: Gut Schuss, Alle ins Gold, Alle ins Kill, Mit Pulverdampf und Donnerknall

In vielen Sportarten gibt es einen speziellen Gruß. So begrüßen sich die Angler z. B. mit „Petri-Heil“. Auch die Schützen haben ihre eigenen Grußformeln, die sich im Laufe der Zeit eingebürgert haben. Es ist Sitte und Brauch beim Schießsport, sich vor Turnierstart den entsprechenden Gruß zu wünschen.

„Gut Schuss!“

Dies ist der Gruß der Pistolen- und Gewehrschützen.

„Alle ins Gold“Gruß
beim Bogenschießen „Alle ins Gold“ bedeutet, dass man dem anderen viel
Erfolg wünscht. Mit „alle“ sind die Pfeile gemeint und das Gold ist die
Mitte der Zielauflage. Bei den WA-Zielscheiben ist die Mitte gelb, oder
besser Gold. Mit dem Gruß „Alle ins Gold“ wüscht man dem Gegenüber oder
dem Mitstreiter, dass er alle Pfeile in das Ziel schießt, dies wird in
der Regel vor dem Start des Turniers seinem unmittelbaren
Scheibennachbarn gewünscht.

„Alle ins Kill“

Alle
ins Kill ist bei den 3-D-Schützen das Pendant als Bogengruß zum „alle
ins Gold“. Bei den 3-D-Tieren gibt es natürlich kein Gold, stattdessen
ist ein Kill und häufig auch ein Superkill auf den 3-D-Tieren
eingezeichnet. Daraus hat sich dann der Gruß „Alle ins Kill“ entwickelt.

„Mit Pulverdampf und Donnerknall ! „

Gruß der Böllerschützen

„Horrido“

Horrido
oder Horridoh ist ein alter Gruß und Jagdruf aus der Jägersprache, der
sich vom Hetz Ruf des Rüde Meisters beziehungsweise Rudelführers bei
Meute- oder Treibjagden zum Anfeuern der Jagdhunde ableitet.
Dieser
Ruf lautete ursprünglich Ho‘ Rüd‘ Ho‘ – also: Hoch, Rüde, hoch! Die
Zusammenziehung dieses Rufes zu einem Wort erfolgte wahrscheinlich schon
im Mittelhochdeutschen.
Eine manchmal vermutete Ableitung vom lat.
horrid (rauh, struppig) oder horribel (schauderhaft, schrecklich) ist
hingegen nicht anzunehmen.

Vonthifle

Sebastian Schutzpatron der Schützen

Sebastian (Schutzheilige der Schützen)

Gedenktag 20. Januar – Sebastian (griechisch: ehrwürdig)

Nach Mitteilung des Heiligen Ambrosius in Mailand geboren, Sohn einer wohlhabenden Familie starb als Märtyrer in Rom in der 2. Hälfte des 3. Jahrhunderts. 354 wird berichtet, dass sein Grab an der Via Appia am Eingang des Coemeteriums bei den Katakomben sei.

Die Legende aus der 1. Hälfte des 5. Jahrhunderts berichtet, Sebastian habe eine gute Ausbildung genossen und sei nach dem Studium an der Mailänder Offiziersschule Hauptmann der kaiserlichen Garde gewesen. Dort habe er sich ungeachtet des Verbotes zu seinem christlichen Glauben bekannt und viele zum Christentum bekehrt. Seine Stellung erlaubte ihm zunächst, seinen christlichen Glaubensgenossen in den Gefängnissen Roms beizustehen, ihnen Mut zuzusprechen und immer weitere Römer zu bekehren. Bis er auf Befehl Diokletians mit Pfeilen durchschossen wurde.

Weiterlesen
Vonthifle

Schießstände & Disziplinen

Unsere Schießanlage verfügt über folgende Schießstände:

Luftdruckwaffen
Schießstände 10m

Kurzwaffen:
11 Schießstände 25m bis 2500J

Langwaffen:
Schießstände plus laufender Keiler 50m bis 7000J

Ein Auszug der Disziplinen des BSSB die bei uns geschossen werden können:

weiterlesen
Vonthifle

Langwaffen-Disziplinen des DSB

10m und 50m:
  • 1.10 Luftgewehr
  • 1.20 Luftgewehr Dreistellungskampf
  • 1.30 Zimmerstutzen
  • 1.40 KK Sportgewehr / 3×20
  • 1.42 KK 50m Zielfernrohr Carl Zeiss
  • 1.56 Unterhebelrepetierer 50m
  • 1.58 Ordonanzgewehr
  • 1.60 KK Freigewehr / 3×40
  • 1.80 KK Liegendkampf
weiterlesen
Vonthifle

Kurzwaffen-Disziplinen des DSB:

  • 2.10 Luftpistole
  • 2.10 mehrschüssige Luftpistole
  • 2.20 freie Pistole
  • 2.30 Olympische Schnellfeuerpistole
  • 2.31 OSP Nachwuchswettbewerb
  • 2.40 Sportpistole KK
  • 2.41 Sportpistole KK Nachwuchswettbewerb
  • 2.45 Zentralfeuerpistole 7,62-9,65mm
  • 2.50 Großkaliberpistole/Großkaliberrevolver
  • 2.53 Pistole 9mm Luger
  • 2.55 Revolver .357 Magnum
  • 2.58 Revolver .44 Magnum
  • 2.59 Pistole .45 ACP
  • 2.60 Standartpistole
weiterlesen
Vonthifle

Nachrufe

Nachruf für unserer Verstobenen Mitglieder

(mehr …)